Aufstellungen

Aufstellungen Angelika BaurSystemische Aufstellungsarbeit ist die innovative Methode, um Strukturen und Beziehungen innerhalb eines Systems visuell darzustellen.

Das bekannte Denken und die bekannte Logik werden erweitert und Sie erfahren eine neue Art des Erkenntnisgewinns. Sie können die Wirkungen von Aufstellungen selbst erleben und die damit verbundenen Einsichten unmittelbar erfahren.

Die Aufstellungsarbeit nutzt das implizite Wissen eines Systems. Durch die Aufstellung von Personen, Bereichen, Funktionen oder Aufgaben zeigt sich das Bild des Systems mit seinen Strukturen und Zusammenhängen. Sie erhalten schnell Diagnosen und Lösungen zu komplexen Sachverhalten. Aufstellungen bringen Themen auf den Punkt und Sie finden heraus, worum es wirklich geht. Sie können persönlichen Themen und alle berufliche Fragen, wie z. B. zu Führung & Strategie, Konflikten oder Zusammenarbeit mit dieser Methode klären.
Aufstellungen sind eine Einladung gewohnte Denkmuster zu verlassen und neue Wege zu gehen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok