Achtsamkeits-Meditation

  >>> zur Druckversion ohne Bilder >>>

MEDITATIONSKURS mit Marie Mannschatz und Angelika Baur

9. Mai – 13. Mai 2018 (Himmelfahrt)

Mohnfeld 

seeACHTSAMKEIT IN DER STILLE

Wir laden Sie wieder herzlich ein die Zeit über Himmelfahrt zu einer ganz besonderen Erfahrung zu machen, einer Zeit der Ruhe und des Schweigens, in der Sie den Blick nach innen richten können.

Schenken Sie sich Zeit und widmen Sie diese Zeit achtsam und liebevoll ganz sich selbst.

2012 fand der erste Meditationskurs über Himmelfahrt in Neu Schönau statt und mittlerweile hat er sich – zu unserer großen Freude - fest etabliert. Auch im Mai 2018 können Sie wieder in dieser Zeit der Stille die wohltuende Wirkung der Achtsamkeitspraxis erfahren. Es ist eine Einladung, in Ihr Herz zu schauen und Ihren Geist zu schulen.

Die beschauliche und ruhige Atmosphäre des Seminarhauses Neu-Schönau, die wunderbare vegetarische Verpflegung und die idyllische Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte bieten einen passenden Rahmen, sich rundum wohl zu fühlen.

Willkommen sind Einsteiger und erfahrene Meditierende.
Wir freuen uns auf Sie.

Herzlichst
Ihre
Marie Mannschatz und Angelika Baur


seeMEDITATION IST DIE ÜBUNG VON ACHTSAMKEIT


Der Kurs gibt Ihnen eine Einführung in die Praxis der Meditation - in die Übung von Achtsamkeit. Achtsamkeit bedeutet ganz aufmerksam bei dem zu sein, was gerade ist oder was wir gerade tun – es ist die Wahrnehmung des gegenwärtigen Momentes. Das ist aber leichter gesagt als getan. Wenn wir anfangen achtsam zu sein, stellen wir fest, dass wir wieder und wieder
abgelenkt werden. Durch die Meditation trainieren wir die Fähigkeit, zum gegenwärtigen Moment zurückzukehren. Unser Geist und unser Körper beruhigen sich, wir erleben tiefe Entspannung und entwickeln eine große Kraft der Konzentration.
Wir finden Momente von tiefer innerer Ruhe und innerem Frieden. Wir können die befreiende Klarheit des Geistes erleben und eine Verbundenheit mit allem um uns herum spüren - eine Sehnsucht, die wir alle in uns haben. Das Schweigen und ein geregelter Tagesablauf unterstützen uns dabei, immer mehr zur Ruhe zu kommen und bei uns zu verweilen.


KlatschmohnDIE WIRKUNG DER MEDITATION

In der Meditation lernen wir, unsere Körperempfindungen, Gedanken, Gefühle und alle sonstigen Wahrnehmungen zu betrachten,
ohne sie zu bewerten. Dadurch erlangen wir ein tiefes Verständnis von uns selbst und unseren gewohnten Reaktionsweisen.

Die positiven und heilsamen Wirkungen der Meditation:
► Wir spüren unsere inneren Kräfte.
► Wir akzeptieren und verstehen uns und andere besser.
► Wir erlauben uns, Gelassenheit im Leben zu entwickeln.
► Wir sind ausgeglichener und fühlen uns wohl in unserem Körper.
► Wir erleben innere Harmonie und können lernen zu entspannen.

Meditation befähigt uns, den gegenwärtigen Moment bewusst wahrzunehmen. Meditation ist ein Weg zu Einsicht und Erkenntnis, ein Weg, mit größerer Intensität und Freude zu leben.


Marie MannschatzMARIE MANNSCHATZ
Meditationslehrerin und Bestseller-Autorin
Marie Mannschatz praktiziert Achtsamkeitsmeditation seit 1978. Sie wurde in Kalifornien von Jack Kornfield
zur Meditationslehrerin ausgebildet und unterrichtet in Europa und den USA.

Marie Mannschatz ist Autorin von:
►Lieben und Loslassen, Theseus-Verlag 2002
►Meditation – mehr Klarheit und innere Ruhe, GU 2005
►Buddhas Anleitung zum Glücklichsein, GU 2007
►Mit Buddha zu innerer Balance, GU 2011
►Buddhas Anleitung zum Glücklichsein – Das Übungsbuch,
GU 2012
►Der Weg der Achtsamkeit, CD, Argon Verlag 2013
►Fünf Weisheiten für den Alltag, CD, Argon Verlag 2013
►Jeder Tag ein Schritt zu dir, CD, Argon Verlag 2014
www.mariemannschatz.de

Marie Mannschatz und Angelika Baur sind Autorinnen von:
Buddhas Herzmeditation – Mit Achtsamkeit zu Selbstliebe und Mitgefühl, GU, September 2015


Angelika BaurANGELIKA BAUR
Meditationslehrerin und Beraterin
praktiziert seit 2002 Achtsamkeits- und Herzmeditation und wurde 2015 von Marie Mannschatz als Meditationslehrerin autorisiert. Sie arbeitet als Organisationsberaterin, Coach und systemische Aufstellerin.

www.angelika-baur-consulting.de


TischKURSABLAUF

BEGINN: Mittwoch, 9. Mai 2018 um 18 Uhr
ENDE: Sonntag, 13. Mai 2018 um 14 Uhr
KURSLEITERINNEN: Marie Mannschatz und Angelika Baur
KURSBETREUUNG: Wolfgang von Schretter übernimmt die organisatorische Kursbetreuung vor Ort, damit die Tage in einer Atmosphäre der Ruhe und Stille verlaufen können.

Ein festgelegter und strukturierter Tagesablauf unterstützt unsere Übung von Achtsamkeit. Für jeden Tag ist eine halbstündige Arbeitsmeditation vorgesehen, bei der alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine kleine Arbeitsaufgabe übernehmen, die in der Stille und mit Aufmerksamkeit ausgeübt wird.
Die Tage des Meditationskurses sind so eingeteilt, dass sich Phasen von
Sitzmeditationen und Gehmeditationen abwechseln. Zu dieser Übung von Achtsamkeit im Sitzen und im Gehen gibt es Anleitungen und Raum für Fragen.
Wir verbringen die ganze Zeit im Schweigen - bis auf kurze Gesprächsmöglichkeiten mit den Meditationslehrerinnen. Jeden Tag gibt es einen Vortrag zu einem ausgewählten Thema, das unsere Achtsamkeitspraxis unterstützt und Anregungen und Inspirationen bietet.


regenbogenUNSER SEMINARHAUS NEU SCHÖNAU

Das Seminarhaus Neu Schönau liegt am Rande eines kleinen Dörfchens, in der Nähe von Waren an der Müritz, inmitten der sanft gewellten Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte.
Im schönen alten Gutshof wurden im Herbst 2015 die Zimmer umgebaut und alle mit eigenem Bad ausgestattet. In der ehemaligen Scheune steht uns ein großer lichtdurchfluteter Meditationsraum zur Verfügung. Und der wunderschöne Garten lädt zum Sitzen und Gehen oder „einfach sein“ ein.
Die Verpflegung ist vegetarisch. Der exzellente Koch verwöhnt uns mit saisonalen und regionalen Köstlichkeiten.


MohnfeldKOSTEN / HONORAR

Das Honorar für die beiden Meditationslehrerinnen beträgt  200 - 400 Euro. Sie entscheiden nach eigenem Ermessen und Ihren Möglichkeiten, was Sie geben möchten.

Das Lehrerinnen-Honorar kann am Ende des Kurses in bar bezahlt werden.


KOSTEN FÜR UNTERKUNFT UND VERPFLEGUNG
Der Gesamtpreis für Unterkunft und Verpflegung richtet sich nach der Art der Unterbringung (Preise inklusive Mehrwertsteuer):
Einzelzimmer mit eigener Dusche/WC: 348,- Euro
Doppelzimmer mit eigener Dusche/WC: 288,- Euro
Dreibettzimmer mit eigener Dusche/WC: 260,- Euro
Die Bezahlung für Unterkunft und Verpflegung erfolgt direkt an das Seminarhaus Neu Schönau.

KOSTEN FÜR DIE ORGANISATION
Die Kosten für die Organisation des Kurses betragen einmalig 100,- Euro inklusive Mehrwertsteuer. Die Organisationsgebühr deckt die Kosten für Unterkunft und Verpflegung für die Meditationslehrerinnen und die Kursbetreuung, deren Anreise sowie Büro- und Materialkosten.


ANMELDUNG

Bitte melden Sie sich über diese Internetseite an und geben Sie Ihren Wunsch der Unterbringung an.
Sie erhalten dann im Dezember 2017 ein Rechnung über die Organisationsgebühr von 100,- Euro.

Bei einem Rücktritt bis zu 12 Wochen vor Kursbeginn erhalten Sie die Anzahlung zurück, bei 12 bis 6 Wochen vor Kursbeginn fällt eine Gebühr von 50,- Euro an und danach der gesamte Betrag der Organisationskosten in Höhe von 100,00 Euro. 

Stuhl


Fotos:
Liebenow Fotografie (Marie Mannschatz) - Wolfgang von Schretter (Mohnblüte, Wasserlandschaften, Stilleben), Kat Stojanov (Klatschmohnfelder), Die Hoffotografen, Maria Vogel (Angelika Baur)